zurück zurück

Konzert

Samstag, 24. September 2022, 20.00 Uhr

Einlass

ab 19.30 Uhr

Eintritt 18 € / Erw.
zur Kartenreservierung

Titel

„Klezmer und jiddische Lieder“

Klezmer-Band „Schmitts Katze“

Die im Raum Würzburg bekannte und beliebte Klezmer-Band entführt das Publikum mit fröhlichen und melancho­lischen jiddischen Liedern und Instrumentalstücken, die zu einem großen Teil aus dem 19. Jahrhundert stammen, in die dunklen, fernen Stettel, die jüdischen Quartiere Osteuropas.

Im 20. Jahrhundert verbreitete sich Klezmer dank jüdischer Auswanderer in den USA und schwappte im Zuge des Klezmer-Revivals in den 1980er/1990er Jahren nach Europa zurück. Mit großer Spielfreude tragen die Musiker von Schmitts Katze ihren Teil zur weiteren Verbreitung dieser energiegeladenen Musik bei, so auch am 24. September in den WeinKulturGaden.

Besetzung:
Armin Griebel: Kontrabass, Gesang
Marcel Largé: Gesang, Mandoline, Gitarre, Mandola
Christian Hartung: Geige, Gesang
Matthias Grob: Klarinette, Gesang

PDF der Werbekarte