zurück zurück

OPEN AIR Sommerabendkonzert –
Charleston, Swing und mehr!

mit der

NO NONSENSE BAND

Nadine Winziers, Tenorsaxophon – Felix Himmler, Kontrabass
Benedikt Schaut, Trompete – Peter Thoma, Sopransaxophon

Sa., 31. Juli 2021

Beginn:19.30 Uhr

Einlass: ab 19.00

Hinweis: Konzertante Bestuhlung ohne Tische

Eintritt 18 € / Pers.

Aufgrund des generellen Vorbehalts bezüglich Veranstaltungen, abhängig von aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise, bieten wir keinen Kartenvorverkauf an, empfehlen aber dringend und bald­mög­lichst Kartenreservierung aufgrund begrenzter Platzanzahl,  siehe unten…
Reservierung: „info@weinkulturgaden.de“ oder Tel.: 0170 41 98 447

Der Sound der wilden Zwanziger – authentisch, originell, gekonnt! Great songs, small band – die No Nonsense Band bringt die Klassiker aus den besten Tagen des Jazz zurück aufs Parkett!

In ungewöhnlicher Besetzung (drei Bläser, Kontrabass, Gesang) und mit maßgeschneiderten Arrangements lassen drei Herren mit Dame die goldenen Zeiten wiederaufleben und feiern eine Jazz-Party, die es in sich hat.

Die vier Vollblutmusiker zaubern romantische Swing-Balladen ebenso aus dem Tweed-Hut wie schweißtreibende Uptempo-Kracher, es entsteht ein unverkennbarer Bandsound, der den wohlbekannten Hits aus jener Ära neuen Schliff verpasst und so manch vergessene Dixieland-Perle von ihrer Staub­schicht befreit. Also eingezählt und abgetanzt – the „Roaring Twenties“ are back!

PDF der Werbekarte

Infos zu den WeinKulturGaden-Sommerabendkonzerten