zurück zurück

Muttertagskonzert – Lyrik & Saitenklang

mit

Corinna Kölln (Autorin)

und

Klaus Hoeborn (Gitarre)

So., 8. Mai 2022

Beginn: 18.30 Uhr

Einlass: ab 18.00 Uhr

Der Veranstaltungsort ist noch nicht festgelegt.

Eintritt 16 € / Erw.

Ob die Veranstaltung stattfinden kann, und ggf. in welcher Lokalität, ist leider noch ungewiss. Spätestens in der Woche vor der Veranstaltung gibt es auf dieser Seite hierzu die entsprechenden Informationen. Wir bitten um Ihr Verständnis!
Reservierung: „info@weinkulturgaden.de“ oder Tel.: 0170 41 98 447

Wenn lyrische Texte mit gefühlvoller Gitarrenmusik verschmelzen, entsteht eine einzigartige Atmosphäre. Diese Stimmung zaubert Autorin Corina Kölln mit Gitarrist Klaus Hoeborn auf die Bühne. Gehaltvolle Kompositionen wie etwa von Eric Clapton, den Beatles sowie klassische Stücke und Eigenkreationen von Hoeborn treffen auf oftmals schonungslos ehrliche und ebenso zart berührende Poesie der Autorin.

Corina Kölln hatte 2013 mit ihrem Krimi-Debüt „Die Rosenkönigin“ erste Erfolge. Weitere Kriminalromane rund um Hauptkommissar Frank Talberg und Co. sowie ein Lyrikband sind seitdem im Buchhandel erschienen. Zudem hat sie Kurzprosatexte und Kindergedichte in verschiedenen Publikationen und Büchern veröffentlicht.

Klaus Hoeborn steht seit über 30 Jahren mit unterschiedlichen Bands auf der Bühne. Highlights seiner musikalischen Laufbahn sind u.a. Stationen beim ZDF und SWR3. Er komponiert und produziert Filmmusik und war u.a. bei der Lyrik-Hörbuchproduktion „Sinnenrausch“ involviert.

PDF der Werbekarte