zurück zurück

Muttertagskonzert – Lyrik & Saitenklang

mit

Corinna Kölln (Autorin)

und

Klaus Hoeborn (Gitarre)

ABGESAGT!

Laut 12. BayIfSMV, § 23, müssen Kulturstätten wie  Theater, Opern, Konzerthäuser, Bühnen, Kinos und ähnliche Einrichtungen bis 9.5.2021 geschlossen bleiben. Die Veranstaltung ist somit rechtlich nicht zulässig, wir müssen sie bedauerlicherweise absagen!

So., 9. Mai 2021

Beginn: 18.30 Uhr

Einlass: ab 18.00

Eintritt 16 € / Erw.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation mit unveränderten Abstandsregeln ist die Veranstaltung im beengten Veranstaltungsraum der WeinKulturGaden leider nicht möglich. Falls verfügbar, wird das Gitarrenkonzert im Saal des Thüngersheimer Pfarrheims stattfinden.
Paare oder in einem Haushalt lebende Familien können in einer Sitzgruppe zusammen sitzen, falls die Auflagen bis zum Veranstaltungstermin dies zulassen. Wir bitten deshalb um diesbezügliche Informationen. Aufgrund der unsicheren Situation gibt es für diese Veranstaltung am 27.3.2021 keinen Kartenvorverkauf, aber Kartenreservierung ist dringend erbeten, siehe unten…
Reservierung: „info@weinkulturgaden.de“ oder Tel.: 0170 41 98 447

Wenn lyrische Texte mit gefühlvoller Gitarrenmusik verschmelzen, entsteht eine einzigartige Atmosphäre. Diese Stimmung zaubert Autorin Corina Kölln mit Gitarrist Klaus Hoeborn auf die Bühne. Gehaltvolle Kompositionen wie etwa von Eric Clapton, den Beatles sowie klassische Stücke und Eigenkreationen von Hoeborn treffen auf oftmals schonungslos ehrliche und ebenso zart berührende Poesie der Autorin.

Corina Kölln hatte 2013 mit ihrem Krimi-Debüt „Die Rosenkönigin“ erste Erfolge. Weitere Kriminalromane rund um Hauptkommissar Frank Talberg und Co. sowie ein Lyrikband sind seitdem im Buchhandel erschienen. Zudem hat sie Kurzprosatexte und Kindergedichte in verschiedenen Publikationen und Büchern veröffentlicht.

Klaus Hoeborn steht seit über 30 Jahren mit unterschiedlichen Bands auf der Bühne. Highlights seiner musikalischen Laufbahn sind u.a. Stationen beim ZDF und SWR3. Er komponiert und produziert Filmmusik und war u.a. bei der Lyrik-Hörbuchproduktion „Sinnenrausch“ involviert.

PDF der Werbekarte